Textilhaus Rehrbehn - wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir lieben, was wir tun

Wir, das sind Gabriela Lembke und Bettina Wehling-Lüchau, beide Gesellschafterinnen des Traditionsunternehmens "Textilhaus Rehrbehn". Seit 1996 führen wir mit großer Leidenschaft in der 5. Generation das Familienunternehmen fort.


Unsere Geschichte

1860

 

...gründete Claus Hinrich Groth, unser Ur-Ur-Großvater eine Grützmacherei in der Pinneberger Str. 12 in Tornesch-Esingen. Seine Frau hat damals mit Weiß-und Kurzwaren gehandelt.


1892

 

...übernimmt sein Sohn Johannes Groth das Geschäft und richtet zusätzlich eine Bäckerei ein, die 1930 an den langjährigen Gesellen Wally Pein übergeben wurde.


1920

 

...übernimmt Tochter Käthe mit ihrem Mann Hermann Rehrbehn das Unternehmen und bauen den Textilbereich aus.


1950

 

...zeiht das Textilhaus von der Pinneberger Straße zur Miete in den Neubau Freidrichstr./Jürgen-Siemsen Str. unter der Federführung unserer Mutter Traute und unserem Vater Henry Wehling um.


1969

 

...eröffnen unsere Eltern ein Kinderbekleidungsgeschäft an dem heutigen Standort Friedrichstraße 12.


1977

 

...wird das ganze Geschäft in dem großen Neubau vereint, in dem wir noch heute tätig sein dürfen.


Somit blicken wir auf über 150 Jahre Handel im Familienbetrieb zurück und sind mit Recht stolz darauf.

Besuchen Sie uns. Wir beraten Sie gerne.


Textilhaus Rehrbehn | Friedrichstraße 12 | 25436 Tornesch

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr

Sa. 9:00-13:00 Uhr

Tel: 04122 | 54256

Fax: 04122 51509

E-Mail: info@textilhaus-rehrbehn.de